Eine ultimativ tolle Corona Box

Die Zeit ist in der das Virus Corona (COVID-19) uns einnimmt, ist für uns alle nicht einfach. Doch trotzdem sollten wir uns alle an die Vorschriften halten und zu Hause bleiben! Jedoch zeig ich dir heute, wie du für deine liebsten in der Zeit von Corona eine tolle Überraschung zaubern kannst. Etwas Positives und ein lächeln ins Gesicht gezaubert zubekommen kann in dieser schwierigen Situation nicht schaden.

Corona Box:

Wir alle leiden unter der Corona Zeit und vermissen unsere liebsten sehr, unsere Mamas, Papas, Omas und Opas, Freunde und viele anderen Menschen aus unserem Umfeld. Um die Zeit etwas zu verschönern, bastel doch eine Corona Box für deine Familie, Verwandten oder einfach für jemand den du glücklich machen möchtest.
Gerade viele ältere Menschen sind einsam und würden sich gerade über solch eine Corona Box sicherlich freuen.

Man braucht nicht viel dafür.
Es reicht eine einfache kleine Schachtel / Schuhkarton / Box wie diese hier:


Am besten packst du Kleinigkeiten und selbstgebasteltes rein. Da wir alle zu Hause sind, haben wir viel Zeit um einige Inhalte selbst zu gestalten:-)
Alternativ übrigens auch perfekt als Ostergeschenk.
Eigentlich sind deinen Phantasien keine Grenzen gesetzt, bezüglich des Inhaltes oder auch der Gestaltung der Corona Box.


Auch selbstgebackenes ist für alle eine Freude:


Wie du deine Corona Box verschönerst, ist dir überlassen. Meine besteht aus vielen gemalten und geklebten Herzen. Zusätzlich kannst du noch nette Worte auf die Kartoninnenseite schreiben, die beim auspacken dadurch schön zur Geltung kommen.



Zum Schluss kannst du das ganze in Geschenkpapier einpacken. Natürlich kannst du deinen Karton aber auch ohne eine Verpackungseinheit lassen.


Beliebte Inhalte sind übrigens auch auch: Hefe, Mehl, Handschuhe und Mundschutz:-)

Was ihr sonst noch gegen Langeweile tun könnt?

  1. Dinge die ihr schon länger aufgeschoben habt. 🙂
  2. Lesen (Buchempfehlungen)
  3. Schreiben (Blogger werden?)
  4. Lernen
  5. Fortbildungen machen
  6. Putzen
  7. Kochen (für Inspiration zum Thermomix)
  8. Backen (für Inspiration zum Thermomix)
  9. Keller aufräumen
  10. Spazieren (nach Vorschrift)
  11. Basteln
  12. Netflix schauen
  13. Stricken
  14. Nähen
  15. Gartenarbeit verrichten
  16. Inliner fahren
  17. Ausmisten
  18. Spieleabend
  19. Skypen
  20. Facetime
  21. Karten schreiben und versenden
  22. Blätter pressen für die kleinen
  23. Steine suchen und bemalen mit den Kids
  24. Fahrrad fahren
  25. Fotobücher erstellen

    Für die Tipps draußen, bitte an die derzeitigen Regel halten!

Tipps

Bei Hurra Helden kannst du dir derzeit ein kostenloses Kindermalbuch personalisieren lassen und ausdrucken. Mega Sache!

Eine tolle Aktion bietet auch die Deutsche Post an: Kinder können dem Osterhasen schreiben oder ggf. Sachen basteln und der Osterhase antwortet darauf. Zu beachten: Die Post muss spätestens eine Woche vor Karfreitag ankommen.

Erkrankung

Die Erkrankung Corona (COVID-19) führt zu einer Atemwegserkrankung (vergleichbar mit der Grippe) mit Symptomen wie Husten und Fieber. In schwereren Fällen kann es zu Atembeschwerden kommen. Sie können sich schützen, indem Sie sich häufig die Hände waschen und es vermeiden, sich ins Gesicht zu fassen. Halten Sie außerdem Abstand (1 Meter) zu Menschen, die sich unwohl fühlen.

Die Coronavirus-Erkrankung wird hauptsächlich von infizierten Personen beim Husten oder Niesen übertragen. Man kann sich außerdem infizieren, indem man Oberflächen oder Dinge berührt, auf denen sich der Virus befindet, und sich danach an die Augen, die Nase oder den Mund fasst. (quelle: Google)

Prävention

Mithilfe der folgenden Maßnahmen können Sie sich selbst schützen und die Verbreitung des Virus aufhalten:
1. Waschen Sie sich regelmäßig für mindestens 20 Sekunden die Hände – mit Wasser und Seife oder Mitteln auf Alkoholbasis.
2. Wenn Sie husten oder niesen müssen, bedecken Sie Mund und Nase mit einem Taschentuch oder husten bzw. niesen Sie in die Armbeuge.
3. Halten Sie Abstand (1 Meter) zu Menschen, die sich krank fühlen.
4. Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie zu Hause und isolieren Sie sich von Ihren Familienmitgliedern oder Mitbewohnern.
Das sollten Sie nicht tun: Fassen Sie sich nicht an Mund, Augen oder Nase, wenn Ihre Hände nicht sauber sind. (quelle: google)

Nicht zu vergessen

Bitte unterstütz die kleinen Geschäfte in deiner Nähe. Geschäfte die du so sehr liebst, wo du immer eingekauft hast, wie zum Beispiel: Blumenläden, Restaurants, Frisöre, Cafés usw.

In Oberhausen gibt es aktuell eine Internetseite auf der du online Gutscheine für einer Location kaufen kannst, um diese weiterhin zu unterstützen. Verbreitet die Info gerne weiter! Diese Plattform ist sowohl für Unternehmer als auch für Kunden.

Vielleicht gibt es das auch für deine Stadt!

Bleibt höflich, gesund, haltet euch an die Regeln und bleibt zu Hause!



Was ich noch aus der Zeit in Corona gelernt habe liest du hier.

Verbreitet die Idee der Corona Box um allen Menschen in der jetzigen Situation ein lächeln zu schenken. Nur gemeinsam sind wir stark!

Bleib gesund!

Gefällt dir die Idee einer Corona Box und wirst du eine versenden?

Gefällt euch mein Blog? Willst du täglich neue Infos von mir? Dann schau mal bei mir auf Instagram vorbei.

Liebe
Jackysblog

Jackysblog

Ein Gedanke zu ”Eine ultimativ tolle Corona Box

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: